VON BOTEN UND BOTSCHAFTEN


Symposium aus Anlaß der Pensionierung von Rafael Capurro

am 26. und 27.3.2009
im Zentrum für Kunst und Medientechnologie, Karlsruhe


organisiert von Michael Nagenborg



  
 
 
 
 

Programm

 

Donnerstag, 26.03.2009

 

Vorträge

 

Christopher Coenen (Karlsruher Institut für Technologie)
Angeletik und digitale Metaphysik

 

Thomas Schauer (The Club of Rome, Vienna)
Boten und Botschaften im Blick auf die "Grenzen des Wachstums"

 

Klaus Wiegerling (Universität Stuttgart)
Botschaften ohne Botschafter - Botschafter ohne Botschaft



 

Freitag, 27.03.2009

 

Vorträge

 

Arun Kumar Tripathi (TU Dresden)
Digital Hermeneutics in the Philosophy of Technology

 

Eric Mührel (FH Oldenburg / Universität Eichstädt)
Boten ohne Antlitz

 

Götz Großklaus (Karlsruher Institut für Technologie)
Tauschorte der Botschaften

 

Johannes J. Britz (University of Wisconsin-Milwaukee, USA)
A Message from Africa



Wir bedanken uns bei unseren Partnern...

Zentrum für Kunst und Medientechnologie (Karlsruhe)

Club of Rome - European Support Centre (Wien)


 

 

  
Einige der Beiträge zu diesem Symposium erschienen in:

Rafael Capurro & John Holgate (eds.). Messages and Messengers. Angeletics as an Approach to the Phenomenology of Communication. Von Boten und Botschaften. Die Angeletik als Weg zur Phänomenologie der Kommunikation, Schriftenreihe des ICIE, Bd. 5, München: Fink 2011.



Botenbuch



 
    

Copyright © 2011 by Rafael Capurro, all rights reserved. This text may be used and shared in accordance with the fair-use provisions of U.S. and international copyright law, and it may be archived and redistributed in electronic form, provided that the author is notified and no fee is charged for access. Archiving, redistribution, or republication of this text on other terms, in any medium, requires the consent of the author.

 

 
Zurück zur digitalen Bibliothek 
 
Homepage Forschung Veranstaltungen
Veröffentlichungen Lehre Video/Audio